Rudolf Höss, Kommandant in Auschwitz: Zur Authentizität der lügenhaften Autobiographie eines Massenmörders