Richard Schaukals Kulturkritik zwischen Elitismus und Ressentiment