Diskursmarkierung multidimensional: Perspektiven eines Forschungsprojekts zum Deutschen, Italienischen und Englischen