Die politische Rede auf halbem Wege zwischen geschriebener und gesprochener Sprache