Boscovich, Boltzmann und die Unentbehrlichkeit der atomistic in der Naturwissenschaft